Hamster im Kopf e. V.

(Ihre) Kinder kommen hier zu Wort...

...und schreiben, was Sie Ihnen gerne immer schon einmal sagen wollten.

"Ein paar total nette Gehirnzellen machen, was sie wollen und die anderen machen auch, was sie wollen.

Dadurch kommt es zwischendurch zu Missverständnissen."

Otto, 9 Jahre

"Ich sehe das im Kopf als eine Ordnung, die nur ich verstehe.  Ich verheddere mich aber auch manchmal. 

Da sind so Stapel-Berge von Paketen. Ich suche mich da durch. 

Seitdem ich eine HiIlfe (Tablette) habe, ist es ein aufgeräumtes Zimmer - ohne Pakete. 

Dort habe ich ein bisschen Unordnung hinterm Schrank, hinterm Bett. Das geht aber!" 

Tim, 13 Jahre 

Sollte Ihr Kind auch eine bildhafte Beschreibung für die eigene Unkonzentriertheit haben, freuen wir uns über eine Mail unter "Kontakt" und die Erlaubnis, den Vornamen samt Alter veröffentlichen zu dürfen.