Hamster im Kopf e. V.

Empfehlenswertes zu AD(H)S und andere hilfreiche Titel

Bachmann, C.J., Philipsen, A., Hoffmann, F. (2017): ADHS in Deutschland: Trends in Diagnose und medikamentöser Therapie. Bundesweite Auswertung von Krankenkassen der Jahre 2009-2014 zur Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Deutsches Ärzteblatt, Jg. 114, Heft 9, 141-148

Banaschewski, T., Becker, K., Döpfner, M., Holtmann, M., Rösler, M., Romanos, M. (2017): Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung. Eine aktuelle Bestandsaufnahme. Deutsches Ärzteblatt, Jg. 114, Heft 9, 149-158 

Beetz, A. (2014): Leseförderung mit Hund. Grundlagen und Praxis. Ernst Reinhardt, München 

Beetz, A. (2015): Hunde im Schulalltag. Grundlagen und Praxis. 3. Aufl. Ernst Reinhardt, München 

Böhm T. (2007): Elternrechte in der Schule. So machen Sie sich stark für Ihr Kind. Ernst Reinhardt, München 

Boyle, C. (2015): Lamas und Alpakas in der pädagogischen Förderung von Kindern und Jugendlichen. 2. Aufl. Ernst Reinhardt, München 

Breuer-Küppers, P., Bach, R. (2016): Schüler mit Lernbeeinträchtigungen im inklusiven Unterricht. Praxistipps für Lehrkräfte. Ernst Reinhardt, München 

Brisch, K.H. (2015): SAFE ®. Sichere Ausbildung für Eltern. Sichere Bindung zwischen Eltern und Kind. Für Schwangerschaft und erste Lebensjahre. 7. Aufl. Klett-Cotta, Stuttgart 

Cave, K., Riddell, C. (1994): Irgendwie Anders. Oetinger, Hamburg 

Creed, L. (2012): …und dann kam Aero. Wie ein Hund mir half, ADHS zu überwinden. Ernst Reinhardt, München 

Damm, Antje (2016): Echt wahr? 2. Aufl. Moritz, Frankfurt am Main 

Dammann, D. (2012): Auswirklungen chronischer Störungen auf die Schule am Beispiel ADHS. Waldburg-Zeil Kliniken, Wangen

 Döpfner, M., Frölich,J., Wolff Metternich,T. (2007): Ratgeber ADHS. Informationen für Betroffene, Eltern, Erzieher, Lehrer und Erzieher zu Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen. 2. aktualisierte Aufl. Hogrefe, Göttingen

 Döpfner et al (2013): Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten THOP: Mit Online-Materialien (Materialien für die klinische Praxis). 5. Aufl. Beltz, Weinheim Basel 

Ennulat, G. (2006): Wenn Kinder lügen. Klett-Cotta, Stuttgart 

Ettrich, C. (2007): Konzentrationstrainings-Programm für Kinder. II: Arbeitsheft für die 1. und 2. Schulklasse.3. Aufl. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 

Ettrich, C. (2007): Konzentrationstrainings-Programm für Kinder. III: Arbeitsheft für die 3. und 4 Schulklasse. 3. Aufl. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 

F&L Schulorganisation: Versprochen! Flöttmann & Langenkämper, Beckum 

Frormann, S., Krimphove, S. (2014): Bewegter Unterricht-bewegte Pause. Übungen und Spiele für eine bewegte Grundschule. AOL, Hamburg 

Gawrilow, C. (2009): ADHS. Ernst Reinhardt, München 

Gawrilow, C., Beetz, A. in: Creed, L. (2012): …und dann kam Aero. Wie ein Hund mir half, ADHS zu überwinden. Ernst Reinhardt, München. 

Gawrilow, C. (2016): Lehrbuch ADHS. 2. Aufl. Ernst Reinhardt, München 

Giesen, B. (2017): Literaturprojekt zu „Irgendwie Anders“. 12. Aufl. BVK, Kempen 

Grumann, E. (2016): Puffel darf Fehler machen. Selbstbewusstseinstraining für Kinder. BoD, Norderstedt 

Hoberg, K. (2018): Schulratgeber ADHS. Ein Leitfaden für LehrerInnen. 2. Aufl. Ernst Reinhardt, München 

Hoza,B., Gerdes, A.C., Mrug, S., Hinshaw, S.,Bukowski, W.M., Gold, J.A., Arnold, L. E., Abikoff, H.B., Conners, C.K., Elliott, G.R., Greenhill, L.L., Hechtman, L., Jensen, P.S., Kraemer, H.C., March, J.S., Newcorn, J.H., Severe, J.B., Swanson, J.M., Vitiello, B., Wells, K.C., Wigal, T. (2005): Peer-assessed Outcomes in the Multimodal Treatment Study of Children with Attention-Deficit/Hyperactivity Disorder. Journal auf Clinical Child and Adolescent Psychology 34, 74-86 

Hüther, G., Bonney, H. (2017): Neues vom Zappelphilipp. ADS verstehen, vorbeugen und behandeln. 5. Aufl. Beltz, Weinheim Basel 

Jacobs, C., Petermann, F. (2013): Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen: Das neuropsychologische Gruppentraining ATTENTIONER (Therapeutische Praxis). 3. Aufl. Hogrefe, Göttingen 

Juul, J. (2008): Nein aus Liebe. Klare Eltern – starke Kinder. 3. Aufl. Kösel, München 

Kremer, G. (2016): Schulbegleiter erfolgreich einbinden. Förderschule. Ratgeber und Praxishilfen für Lehrer. Persen, Hamburg 

Krowatschek, D., Krowatschek G., Reid, C. (2017): Marburger Konzentrationstraining (MKT) für Schulkinder. 10. Aufl. modernes lernen, Dortmund 

Lauth, G.W., Schlottke, P.F. (2009): Training mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern: Mit Online-Materialien (Materialien für die klinische Praxis). 6. Aufl. Beltz, Weinheim Basel 

Lehmkuhl, U. (2006) Instanzen im Schatten: Väter, Geschwister, bedeutsame Andere. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 

Mühlbradt, U.(2014): Logo Konzentrationstraining für den Deutschunterricht. 2. Aufl. Cornelsen, Berlin 

Mußmann, F., Hardwig, T., Riethmüller, M. (2016): Arbeitsbelastungsstudie an niedersächsischen Schulen 2016. Qualität der Arbeitsbedingungen und psychische Belastungen von Lehrerinnen und Lehrern in Niedersachsen - Pressekonferenz 24.10.16, Kooperationsstelle Georg-August-Universität, Göttingen 

Palmowski, W. (2015): Nichts ist ohne Kontext. Systemische Pädagogik bei „Verhaltensauffälligkeiten“. 3. Aufl. modernes lernen, Dortmund 

Petermann, F., Natzke, H., Gerken, N., Walter, H.J. (2006): Auf Schatzsuche - Ein Abenteuer mit Ferdi und seinen Freunden. Das Arbeitsheft für Kinder zum Verhaltenstraining für Schulanfänger. 2. Aufl. Hogrefe, Göttingen 

Petermann, F., Döpfner, M., Görtz-Dorten, A. (2016): Ratgeber aggressives und oppositionelles Verhalten bei Kindern. Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher. 3. überarbeitete Aufl. Hogrefe, Göttingen 

Petermann, U. (2013): Die Kapitän-Nemo-Geschichten. Geschichten gegen Angst und Stress. 18. Aufl. Herder, Freiburg im Breisgau 

Rossa, R., Rossa, J. (2017): Wenn du ein Bonbon wärst ...: 120 verrückte Fragekarten für den Einstieg in die Kinderpsychotherapie. Kartenset mit Anleitung. Mit Online-Materialien, Karten. Beltz, Weinheim Basel 

Saul, R. (2015): Die ADHS-Lüge. Eine Fehldiagnose und ihre Folgen. Klett-Cotta, Stuttgart 

Schubert, I., Lehmkuhl, G. (2017): Editorial: Verlauf und Therapie von ADHS und der Stellenwert im Erwachsenenalter. Deutsches Ärzteblatt, Jg. 114, Heft 9, S. 139-140 

Sozialgesetzbuch (SGB IX): Neuntes Buch Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen Stand: Neuntes Buch Sozialgesetzbuch vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3234), das zuletzt durch Artikel 23 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl. I S. 2541) geändert worden ist 

Sprick, R. S. (2013): Discipline in the Secondary Classroom. 3rd ed., John Wiley and Sons, Somerset, NJ 

Stremme, C. (2016): Unterrichtsbesuche unter Kollegen. Hospitationen gemeinsam durchführen, den eigenen Unterricht verbessern. AOL, Hamburg 

Timm, K. (2014): Verstärkersysteme wirkungsvoll einsetzen. Regionale Schulberatungsstelle Kreis Borken, Borken 

Ulsamer, B. (2010): Wie Sie alte Wunden allein heilen und neue Kraft schöpfen. Familienaufstellung ohne Stellvertreter. Ein Selbsthilfebuch mit CD. Kösel, München 

Wickert, U. (2008): Gauner muss man Gauner nennen. Von der Sehnsucht nach verlässlichen Werten. 2.Aufl. Piper, München 

Wingert, G., Vollmari, H., Legner, B. (2015): Entspannung-pur! Fantasiereisen für Kinder und Jugendliche. Verlag modernes lernen, Dortmund/Basel 

Welsche, M. (2018): Beziehungsorientierte Bewegungspädagogik. Ernst Reinhardt, München. 

Zernick-Förster, S. (2013): Komm, wir machen Yoga!: Die schönsten Partnerübungen für Eltern und Kinder. Mit CD. Südwest Verlag, München 

DVDs und CDs 

Bonney, H. (2010) Zappelix Zaubert. Lernspiel für Kinder zur Behandlung bei AD(H)S. MultiMediaManufaktur, Frankfurt am Main. CD und Handbuch. 

Aust-Claus, E., Hammer, P.M (2003): ADS, Eltern als Coach. Das ADS-Elterntraining auf DVD. Das OptiMind® Konzept. OptiMind media, Wiesbaden 

Institut für Systemische Therapie Wien (2016): Ronni Rocket. Wie das ADHS siegt und wie es scheitert. Carl Auer Verlag, Wien

Filme

McNamara, M. (2018): ADHS - ein Leben lang. (3sat Mediathek)